Schnittlauch pflanzen, pflegen, ernten

Schnittlauch darf in keiner Küche fehlen und schon gar nicht in meiner, denn er zählt zu den beliebtesten Küchenkräuter und schmeckt zu vielen Gerichten, zu Salaten oder einfach auf’s Brot. Mit seinen lilafarbenen Blüten ist er auch eine wunderschöne Zierpflanze und bietet von Mai bis August den Bienen, Schmetterlingen, Hummeln, etc. eine willkommene Nektarquelle. Er bevorzugt feuchte, nährstoff- und humusreiche Böden und kann aus Samen herangezogen werden. Bei der Aussaat ins Beet, warte ich bis der Boden eine Temperatur von ca. fünf Grad erreicht hat. Schnittlauch ist im Grunde sehr pflegeleicht, er braucht allerdings eine gute Wasserversorgung, damit er nicht austrocknet. Man kann ihn einfrieren und hat somit das ganze Jahr über einen frischen Schnittlauch. Er wirkt positiv auf die Gesundheit, denn er ist reich an Vitamin C sowie Mineralstoffen, Kalium und Phosphor.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.