Salat das gesunde Blattgemüse

In jedem Selbstversorger-Garten wächst natürlich frischer Salat, denn er lässt sich in tausenderlei Variationen zubereiten. Lange Zeit wurde vermutet, dass die Nährstoffe aus dem Salat nicht so gut vom Körper aufgenommen werden. Ganz im Gegenteil, denn er lässt den Vitalstoffspiegel im Blut ansteigen und versorgt den Körper mit wichtigem Vitamin C und stärkt somit die Abwehrkräfte. Er versorgt uns auch mit Eisen, so schützen wir unseren Organismus vor Angriffen freier Radikale und somit vor Alterung und Krankheit. Weiters enthält Salat eine große Menge Folsäure wie kaum ein anderes Lebensmittel. Salate sind köstlich, knackig und sättigend. Ob Kopfsalat, Feldsalat, Endiviensalat, Pflücksalat, etc., wenn gesunde Ernährung ihre Leidenschaft ist, dann sollten sie Salat im Garten pflanzen.

Tags: Gemüse, Garten, Salat
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.