Minze - Erfrischendes Heilmittel

Im Sommer darf die Minze in einem erfrischenden Getränk nicht fehlen. Jedes Jahr findet man in meinem Garten verschiedene Arten von Minze. Ob Pfefferminze, Apfelminze, Schokoladenminze, Orangenminze, Wasserminze, etc., sie haben alle einen eigenen Geschmack und sind vielseitig verwendbar. Die bekannteste ist zweifelsohne die Pfefferminze, sie ist in vielen Gärten und Balkonen vertreten und als natürliches Heilmittel bei Erkältung und Magenbeschwerden bekannt. Minze ist erfrischend und verfügt über gesundheitsfördernde Eigenschaften. Sie hilft bei Bauchproblemen, da sie die Muskeln des Verdauungssystems entspannt. Auch bei Kopfschmerzen, schlechtem Atem oder Hautirritationen kann sie eingesetzt werden. Ich bevorzuge die Minze an heißen Sommertagen in einem kühlen Getränk, denn das erfrischt sehr.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.