Hühner für Selbstversorger

Drei Hühner bereichern meinen Garten und verwöhnen mich täglich mit schmackhaften Eiern. Sie besitzen einen eigenen Hühnerstall mit Auslauf ins Freie und dürfen nach Lust und Laune - Grünes picken, scharren und sogar mit meiner Tochter kuscheln. Nachts werden sie eingesperrt, damit sie nicht von Mardern, etc. angegriffen werden. Sie belohnen mich mit leckeren Eiern, die qualitativ hochwertigere Inhaltsstoffe und Nährstoffe zu den Eiern aus Käfighaltung bieten. Anfangs war ich ja nicht so begeistert über Hühner im eigenen Garten, aber jetzt sehe ich die Vorteile und bin überaus begeistert. Ich habe immer frische Eier zu Hause und kann daraus eine Menge zaubern. Hühner sind in der Haltung pflegeleicht und wir müssen auch keine Essensreste mehr wegschmeißen, denn sie lieben fast alles was auf dem Teller übrigbleibt. Im Herbst und Winter versorgen wir sie mit Kohlblätter, Äpfel, Rote Bete und anderen Gemüseresten aus unserem Garten, denn so sind sie zusätzlich mit Vitaminen versorgt. Kaum eine andere Tierart hat so viele Vorteile für den Selbstversorger wie das HUHN!

Ob Eierspeise, Eierkuchen oder das klassische Spiegelei - es gibt unzählige Gerichte für Groß und Klein!

 

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.