Herbstzeit - ist Walnusszeit!

Walnüsse schmecken nicht nur lecker, sie können auch einiges für die Gesundheit tun. Regelmässig Walnüsse zu essen, kann die Denkleistung ankurbeln, das Herz schützen und sogar Krebs hemmen. Sie sind zwar wahre Kalorienbomben, aber sie machen nicht dick. Schon eine Handvoll Walnüsse deckt den Tagesbedarf eines Erwachsenen an sogenannten Omega-3-Fettsäuren. Diese lebensnotwendigen Fettsäuren kann der Körper nicht selbst produzieren. Walnüsse sind vielseitig verwendbar, denn man kann daraus Nussbrot, Walnusspesto, Waldorfsalat, Nusspalatschinken oder Nussstrudel oder einen saftigen Kuchen machen.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.