Äpfel aus dem eigenen Garten schmecken am besten!

ÄPFEL

Als Selbstversorger dürfen natürlich auch keine Äpfel in meinem Garten fehlen, denn die besitzen über 30 Vitamine und Spurenelemente und liefern schnell Energie. „An apple a day keeps the doctor away“. Dieser Spruch kommt nicht von ungefähr, denn Äpfel beeinflussen die Verdauung positiv und sind reich an Mineralstoffen, besonders an Vitamin C und Kalium sowie Ballastsoff Pektin … Sie sind entzündungshemmend und senken sogar das Risiko für bestimmte Krebsarten. Äpfel sind relativ kalorienarm, denn sie bestehen aus 85 % Wasser. Meine Äpfel aus dem Garten werden zu Apfelmus, Kuchen, gedörrten Apfelringen, etc. verarbeitet, aber auch so schmecken sie einfach köstlich. Sie sind auch lagerfähig und ein „MUSS“ für den Bio-Anbau und für Kleingärtner.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.